CD22012 DonQuixote b200
Richard Strauss (1864-1949):
"Don Quixote"
Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters, op. 35 (1897)
 
Duisburger Philharmoniker
Jonathan Darlington
 
In einem großen dramatischen Bogen ... unerhört reizvoll und wertvoll
In Vol. 20 unserer LIVING CONCERT SERIES zeigt Jonathan Darlington mit den Duisburger Philharmonikern ein weiteres Mal sein besonderes Feingefühl für Klangfarbe und Orchesterbalance. In einem dramaturgisch geschlossenen Bogen führt er durch die Episoden der Geschichte vom in einer idealisierten Traumwelt lebenden und letztlich an ihr zugrunde gehenden Titelhelden Don Quixote. Dabei ist das Werk mehr als Sinfonische Dichtung und Programmmusik, mehr als ein Variationenwerk und durch die Herausstellung zweier Soloinstrumente auch mehr als eine konzertante Sinfonie. Es ist die Verbindung dieser Elemente, die den „Don Quixote“ so unerhört reizvoll und wertvoll macht.

Details